Inhalt

Chössi-Theater

Das Toggenburger Theater beim Bahnhof Lichtensteig bietet viel Programm.
Das Chössi-Theater in der Bahnhalle Lichtensteig, einem ehemaligen Fünf-Sterne-Hotel, bietet auf der bekannten Bühne Musik, Tanz und Theater der Kleinkunst-Szene aus der Schweiz – und der ganzen Welt. Im stimmungsvollen Restaurant serviert das Team dazu kulinarische Köstlichkeiten.

Das Licht geht an und die Zuschauerinnen und Zuschauer werden in andere Welten entführt. Der Alltag wird zurückgelassen. Die Chössi-Bühne, besticht durch ihre Nähe zum Publikum und sein überaus vielseitiges Angebot. Hier begeisterten schon Gardi Hutter, Ursus & Nadeschkin, Linard Bardill, Kol Simcha, Sina, Frank Baumann, Peter Spielbauer, Dodo Hug, Pierre Favre, Patrik Widrig, Nikola Weisse, Peter Waters, Vera Kaa, Toni Vescoli, Alex Porter, das Dimitri-Ensemble, Schtärneföifi, die Sophisticrats, Pippo Pollina, Michael von der Heide, Masha Dimitri, die Theatergruppen «Mo Moll», «Tandem Tinta blu», «M.A.R.I.A», «Ond-drom», Peter Weber, Willi Valotti, Rigolo und viele mehr. Zu vielen hundert Vorstellungen wurde geladen, viele tausend Gäste sind gekommen. Die Räumlichkeiten sind rollstuhlgängig, zwei Schwellen mit Assistenz. Behinderten-Toilette vorhanden.
Chössi-Theater

Website
Chössi-Theater